NapoKo-Kolloquium 18 in Mainz

NapoKo-Kolloquium 18 in Mainz

9. Napoko-Kolloquium vom 15. bis 17. November 2018 in Mainz. #napoko18 Mit Unterstützung des Arbeitsbereichs Politische Bildung des AStA Mainz, der Freunde der Mainzer Politikwissenschaft e.V., des Mainzer Zentrums für empirische Demokratieforschung und des Forschungsschwerpunkts Medienkonvergenz laden das Institut für Publizistik und das Institut für Politikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz herzlich zum 9. NapoKo-Kolloquium ein.  ShortFacts Was?…

Read More Read More

NapoKo im neuen Design

NapoKo im neuen Design

Ein frischer Wind weht durch unser Nachwuchsnetzwerk. Es ist endlich da, unser neues Design! Wir haben viel Arbeit reingesteckt, um unserem Netzwerk ein neues, frisches Aussehen zu verpassen und hoffen, dass es Euch gefällt. Klickt Euch durch die neue Website und unsere Social Media Kanäle. Ihr werdet teils bekannte Inhalte neu gestaltet wiederfinden und auch…

Read More Read More

Neuer NapoKo-Sprecher

Neuer NapoKo-Sprecher

Simon Kruschinski (JGU Mainz) wird neuer Co-Sprecher von NapoKo. Er übernimmt als kommissarischer Nachfolger das Amt von Stefan Geiß. Wir danken Stefan für sein Engagement in den letzten Jahren, wünschen ihm und seiner Familie weiterhin einen erfolgreichen Start in Trondheim und hoffen, dass er NapoKo auch in Zukunft treu bleibt. Simon ist seit August 2015 wissenschaftlicher…

Read More Read More

Workshop „RTR-Messung in der Politischen Kommunikation“

Workshop „RTR-Messung in der Politischen Kommunikation“

Im Vorfeld der Polkomm-Tagung „Politische Kommunikation in und über Krisen“ an der Universität Freiburg, Université de Fribourg organisiert das Nachwuchsnetzwerk politische Kommunikation (NapoKo) am 8. Februar 2018, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, einen Methodenworkshop zum Thema „Medienwirkungsforschung in Echtzeit: RTR-Messung in der Politischen Kommunikation“. Im diesjährigen NapoKo-Workshop stellen Marko Bachl (Universität Hohenheim) und Andreas…

Read More Read More

Workshop „Politische Debatten als dynamische Netzwerke“

Workshop „Politische Debatten als dynamische Netzwerke“

Netzwerktheorie und Netzwerkanalyse werden auch im Bereich der Politischen Kommunikationsforschung in den letzten Jahren immer populärer. Daran wollen wir uns als Nachwuchsnetzwerk orientieren und organisieren den diesjährigen NapoKo-Workshop zum Thema „Politische Debatten als dynamische Netzwerke“. Der Workshop findet vor der kommenden Polkomm-Tagung „Disliken, diskutieren, demonstrieren – Politische Partizipation im (Medien-)Wandel“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am…

Read More Read More

Ergebnis Sprecherwahl 2016

Ergebnis Sprecherwahl 2016

Für die NapoKo-Wahl 2016 können wir folgendes Ergebnis bekanntgeben: Wahlberechtigte: 331 Abgegebene Stimmzettel: 123 Wahlbeteiligung: 37,2% Enthaltungen: 4 Es entfallen auf… …Katharina Esau: 84 Stimmen …Stefan Geiß: 77 Stimmen …Simon Kruschinski: 48 Stimmen Damit sind Katharina Esau (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) und Stefan Geiß (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) als NapoKo-Sprecherin und NapoKo-Sprecher gewählt. Beide haben die Wahl angenommen.…

Read More Read More

Wahl Sprecherteam 2016-2018

Wahl Sprecherteam 2016-2018

Es ist ein bekannter, aber zum Glück in unserem Netzwerk auch inhaltsvoller Satz: NapoKo lebt vom Mitmachen. Dazu gehört im regelmäßigen Turnus die Wahl eines neuen SprecherInnen-Teams. Diese Wahl steht nun an und findet online vom 02. bis 09.08.2016 statt. Unter dem Menüpunkt Wahl 2016 findet Ihr die Profile der Kandidierenden sowie alle Informationen zum Fahrplan und…

Read More Read More

NapoKo-Kolloquium 16: Programm veröffentlicht

NapoKo-Kolloquium 16: Programm veröffentlicht

Das nächste Kolloquium unseres Nachwuchsnetzwerks findet an der Universität Kassel statt. Wir freuen uns über die zahlreichen Einsendungen für die 8. Auflage und die beiden lokalen Organisatorinnen Sascha Kristin Futh und Eike Ortlepp haben nicht nur ein sehr gutes Programm zusammengestellt, sondern konnten auch hervorragende Expertinnen und Experten als Respondents gewinnen. Weitere an politischer Kommunikationsforschung-Interessierte…

Read More Read More

NapoKo-Kolloquium 16 in Kassel

NapoKo-Kolloquium 16 in Kassel

Unser 8. Kolloquium findet am 24. und 25. Juni an der Universität Kassel statt. Wir freuen uns, dass zum zweiten Mal ein politikwissenschaftliches Institut unsere Nachwuchsveranstaltung ausrichten wird. Unser Dank geht an die lokalen Veranstalter Sascha Kristin Futh und Eike Ortlepp und unsere diesjährigen Respondants: Samuel Greef, Sabine Ruß-Sattar, Ulrich Sarcinelli, Wolfgang Storz.

Workshop „Qualitative Comparative Analysis“

Workshop „Qualitative Comparative Analysis“

Im Nachgang der Tagung „Mehr als Wutbürger, Shitstorms und Lügenpresse? Emotionen in der politischen Kommunikation“ an der LMU München findet am 13. Februar der von unserem Netzwerk organisierte Methodenworkshop zur „Qualitative Comparative Analysis“ statt. Die Veranstaltung beginnt um 14:30 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr. Den Veranstaltungsort benennen wir rechtzeitig. Als Referenten konnten wir Markus…

Read More Read More